Grossgruppen Moderationen

Mit der geeigneten Grossgruppen Moderation wird in Unternehmen, Organisationen und Verwaltungen integratives Zusammenarbeiten auf Augenhöhe möglich. Grossgruppen Moderationen sind auch als eigenständiges Instrument hervorragend einsetzbar.

Wir setzen die Grossgruppen Methoden gezielt im Startegie- oder Teambildungsprozess ein.

Grossgruppen sind Veranstaltungen, an denen von zwölf bis mehrere Hundert Personen teilnehmen und gemeinsam ein Thema bearbeiten. Mit Grossgruppenkonferenzen werden bislang sequenzielle Entscheidungs- und Informationsprozeduren drastisch verkürzt. Viele Menschen können gleichzeitig informiert werden und gleicheitig und gemeinsam an Entscheidungen arbeiten.

Die meisten Konferenzen haben den Zweck, Entscheidungen zu erarbeiten oder umzusetzen. Entscheidungen, welche gemeinsam getroffen werden und für die gemeinsam Verantwortung übernommen wird, werden leichter und mit höherer Energie umgesetzt.

Ein Gedanke von Grossgruppen-Konferenzen lautet: "bring the whole system in the room"

Bei komplexen Fragestellungen können viele Blickwinkel, Erfahrungen, Kompetenzen und Ideen für gute Lösungen in einem Raum zusammengeführt und integriert werden.

Grossgruppen sind in der modernen Organisationsentwicklung nicht mehr wegzudenken.